AUDITORIX erhält Comenius-EduMedia-Medaille 2016 für herausragende Qualität als pädagogisches Bildungsmedium

AUDITORIX erhält neben dem Comenius-Siegel auch die begehrte Comenius-EduMedia-Medaille 2016 für herausragende Qualität als herausragendes und exemplarisches digitales Bildungsmedium.

Mit dem Comenius-EduMedia-Award zeichnet die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI), wissenschaftliche Fachgesellschaft für Multimedia, Bildungstechnologie und Mediendidaktik, einmal im Jahr pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch hochwertige digitale Bildungsmedien aus. Die international besetzte Fachjury begutachtete 165 Bildungsmedien, dabei viele Produktionen aus dem europäischen und internationalen Ausland.

130 preisgekrönten Produkten wurde hohe didaktische und mediale Qualität bescheinigt. Die besonders begehrte Comenius-EduMedia-Medaille dagegen erhielten nur 17 herausragende Medien:

AUDITORIX konnte neben Klassikern der Schulbuchgeschichte, wie dem jetzt digitalen Diercke Weltatlas oder der cloudbasierten Programmierlernumgebung „Open Roberta“ (IAIS Fraunhofer) überzeugen und gehört zu den Preisträgern der renommierten Comenius-EDUMEDIA-Medaille 2016.

Der Comenius-Edu-Media-Award geht auf den Pädagogen Johann Amos Comenius (1592 – 1670) zurück. Comenius ist Vorreiter einer volksnahen und kindgerechten Bildung und propagierte die systematische Nutzung von Bildern und der Anschaulichkeit zu didaktischen Zwecken.